Galerie


Saison 17/18


Wander-Weekend NW

6./7. Oktober 2018

9 WW-Wandervögel trafen sich in Engelberg, dem Ausgangspunkt unserer diesjährigen Wanderung. Unser Tagesziel war die Bannalp. Mit der Brunnibahn ging es zuerst hoch auf Ristis von wo aus wir den "Walenpfad" nahmen und via Walenalp, Walegg, Oberfeld auf die Bannalp wanderten. Der abwechslungsreiche Höhenweg bot bei zunehmen schönem Wanderwetter atemberaubende Aussichten und eine vielfältige Naturlandschaft. Im traumhaft gelegenen Berggasthof Bannalpsee bezogen wir Quartier und liessen es uns gut gehen.

Für Sonntag waren die Wetterprognosen zunächst etwas unsicher. Trotzdem entschieden wir uns für die Wanderung über den Haldigrat. Die Strapazen haben sich gelohnt! Via Reichenbach ging es per Sessel und Bus Talwärts nach Dallenwil, wo wir uns bei einer kühlen Erfrischung verabschiedeten.

 

 


Touren-Weekend VS

7./8. April 2018

Bei perfektem Wetter starteten wir zu sechst von der Moosalp in Richtung Augstbordhorn. Schon bald entledigten wir uns unnötiger Klamotten und öffneten sämtliche Lüftungsschlitze, die zu finden waren, denn es war HEISS! Der Aufstieg war gemächlich aber problemlos. Eine Weile und 900 Höhenmeter später wurden wir auf dem Gipfel mit einer grandiosen Aussicht auf die Walliser Alpen belohnt. Nach Käse, Brot und etwas flüssigem gegen die Kälte ;-) fellten wir ab und genossen das Freeriden....

Am Sonntag starteten wir bei anfänglich sonnigen Bedingungen in St. Luc. Die Skilifte waren noch geöffnet, es war der letzte Tag der Saison! Das machten wir uns zu Nutze und liessen uns bis ganz hoch nach Bella Tola auf über 3000m hochziehen. Auf der hartgefrorenen Piste ratterten wir dann in Richtung Hotel Weisshorn, wo wir dann auf ca. 2100m anfellten. Unser Tagesziel war die Überquerung der Turtmannspitze auf 3080m mit einem vielversprechenden Ride auf der Nordwestseite... Leider änderten sich die Bedingungen während des Aufstiegs zu unseren Ungunsten, weshalb wir uns aus Sicherheitsgründen für eine weniger exponierte Route entschieden. Wir stiegen noch ein Stück in Richtung Col de Vijivi und suchten uns einen möglichst guten Einstieg in den relativ flachen Ride talauswärts...

Dank den immensen Schneemengen konnten wir noch fast bis ins Dorf von St. Luc fahren - Wahnsinn!   


Touren-Tag

17. Februar 2018

Vier Freerider begaben sich aufgrund des zähen Hochnebels ins Lötschental im wie fast immer sonnigen Wallis.

Die Reise und die Strapazen haben sich gelohnt, wie die Bilder eindrücklich beweisen...


Nordic Day Melchsee-Frutt

27. Januar 2018

Aufgrund der warmen Witterung wurde der durchführungsrot kurzerhand auf die Melchsee-Frutt (2000m) verlegt. Eine richtige Entscheidung, wie man auf den Bilder unschwer erkennen kann...

(Das letzte Bild in der folgenden Serie zeigt eine Webcam-Aufnahme des Langlaufzentrums in Kandersteg am besagten Tag)


Weekend Fiescheralp

12.-14. Januar 2018

Unser Traditionsanlass im Oberwallis war einmal mehr ein voller Erfolg!

Teilnehmende, Wetter, Schneeverhältnisse, alles perfekt...


Seasons Opening Zermatt

1.-3. Dezember 2017

9 Schneesportler reisten zum Teil schon am Freitagmorgen nach Zermatt. Der Schneehunger war gross und man verlor keine Sekunde um so schnell wie möglich auf die Piste zu gelangen. Es hat sich gelohnt! Trotz Temperaturen weit unter minus 10 Grad und diffuser Sicht, genossen wir die leeren und bestens präparierten Pisten. Im Verlaufe des Weekends wurde das Wetter immer schöner und wir frassen Kilometer wie die Weltmeister....;-)

Kurzum, ein durch und durch gelungener Saisonauftakt mit vielen Leistungskilometern und noch viel mehr Spass!

Geniesst die Bilder und beim nächsten Mal seid ihr dabei.

Schöne Saison, Rene